PETZI needs you !

Der Kultursektor wurde von den Massnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 hart getroffen und durchlebt harte Zeiten. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, haben wir den "Petzi Community Fund" eingerichtet, einen Solidaritätsfonds für betroffene Clubs und Festivals. Auf dieser Seite findest du verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, entweder durch eine direkte Spende an deine Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den "Petzi Community Fund". Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für deine Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Lackritzer

Olga Lakritz fabriziert Texte für die Bühne seit sie 16 Jahre alt ist; sie ist preisgekrönte Slammerin und Stammlerin avancierter Texte, sie kennt keine Scheu, das treffende Wort laut zu sagen und auch keine Scheuklappen vor Abseitigem. Neuerdings weilt sie in Lyrik. Marco Käppeli & Omri Ziegele spielen seit Ewigkeiten zusammen im Grossprojekt BILLIGER BAUER; sie gehören mittlerweile zur Garde der altgedienten (und verdienten) Jazzmusiker der Schweiz. Ihr Repertoire ist ein vielgefächertes und nach vorne hin offenes. Sie sind bekannt für die mühelose Verbindung von dickstem Saftgemisch und hohen Abstraktionsgraden. So kann es grooven, fliegen & fetzen, aber auch leichtfüssig, träumerisch und gewissermassen nachdenklich zu und her gehen. Zu dritt setzen sie auf die Intuition des aufmerksamen Zusammens und auf das Krachen zwischen den Zeilen, auf das Kredenzen von verschiedenen Aggregatszuständen und auf den angeheizten Herz-Hirn-Kreislauf: Auf dass das Ungesagte endlich zu Worte komme. Lackritzer eben!

Olga Lakritz - Text, Performance
Omri Ziegele - Altsaxophon, Nai
Marco Käppeli - Schlagzeug, Perkussion

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

1. November 2020

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    17:30
  • Die Veranstaltung beginnt um:
    18:00
Teilen auf:
Lackritzer