STUDEYEAH - PLATTENTAUFE BERN

Ab CHF 20,00

Kaufe Tickets

Studeyeahs neues Album „Jo Sicher“, welches im März 2020 erscheinen wird, greift brandaktuelle Themen wie Recycling oder Ökobilanz auf.
Das kommt bei Studeyeah aber nicht trocken und moralisch, sondern unterhaltsam und ironisch-sozialkritisch daher. Sänger Stude und seine drei Mitmusiker klingen leicht trashig und überraschend leichtfüssig. Die kreativen Zeilen mit alten berndeutschen Ausdrücken und Bieler Slang sind mit sphärischen Synthi-Klängen untermalt. Psychedelische Nummern drehen sich um banale Alltagsthemen wie das Zähneputzen oder einen Rösti-Zmittag, garniert mit Autotune. Das trieft von Selbstironie und nimmt gleichzeitig die Musikindustrie auf die Schippe.

Studeyeah ist auch immer noch Hip-Hop. Der längste Rapper von Biel spielt in seinen Beats und Rhymes gekonnt auf Dr. Dre oder 50 Cent an. So wird aus „Window Shopper“ etwa „Bring ämou däm Ching ä Schoppä“ wird. Grosses Westcoast Kino! Studeyeah können auch romantisch: Beim melodiösen Liebeslied „Sunneschiin“ schmelzen die Herzen von Jung und Alt.

Studeyeah bescheren uns heitere Livekonzerte, die Besucher zum Mitsingen anregen.

Organisiert von:   ISC

21. Mai 2020

ISC – Bern

  • Türöffnung:
    20:30
Teilen auf:
STUDEYEAH - PLATTENTAUFE BERN