Cold Reading: ZYT Release Tour // She Danced Slowly

Cold Reading erzählt Geschichten. Geschichten über Aufhören und Anfangen, Stürzen und Aufstehen, über den wehmütigen Blick zurück und die hoffnungsvolle Vision der kommenden Dinge. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums Fractures & Fragments (2015) und der Sojourner EP (2017) gehen Cold Reading bei der Realisierung ihres zweiten Albums abseits der ausgetretenen Pfade. In Form eines Konzeptalbums setzen sich Cold Reading sowohl musikalisch als auch textlich mit dem Thema Zeit auseinander und versuchen, sich diesem schwer fassbaren Konzept aus verschiedenen Perspektiven zu nähern. Das Album besteht aus drei EPs, die sie live nacheinander spielen werden und sich mit der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft beschäftigen.

Konzert Alternative Rock

Organisiert von:   OX Kultur

Offizielle Website

15. Februar 2020

OXIL – Zofingen

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    21:00
Teilen auf:
Cold Reading: ZYT Release Tour // She Danced Slowly

Cold Reading

https://open.spotify.com/artist/2hF1SQUkMYdZ35YogbA0iA?si=kaziJii6QJqMqds-QQxOTw

Besuche die offizielle Website von Cold Reading

She Danced Slowly

https://open.spotify.com/artist/1IRRR22VHgQ6ihSrGgG34G?si=ink-MsSZRPqBYTif3kGEDw

Besuche die offizielle Website von She Danced Slowly