Al Pride

Ab CHF 20,00

Kaufe Tickets

Von Herzen direkt in dein Gesicht. Mit dem kleinen Post-Sommer-Hit «Kalif Onya» hat die teils neu besetzte Badener Grossformation für 2020 neue Musik angekündigt. Al Pride machen Popmusik, wie sie 2020 sein sollte – eingängig, dynamisch, eigen und kritisch. Die zwei Stimmen, in den wichtigen Momenten durch dezente Chorgesänge ergänzt, treffen auf epische Dynamik und geschmacksvolle Bläsersätze. Zuerst sanft und minimalistisch, dann wieder gross angerichtet und mit voller Wucht vertont die Band auf ihrem neuen Werk (Sonnen)untergänge in atemberaubender Farbenpracht, versehen mit einem am Horizont aufziehenden Sturm. Es ist das präzise und emotional aufgeladene Zusammenspiel von Klang, Intensität, Raum und lyrischem Inhalt, das diesen Achter fernab eines schwarz-weißen Weltbilds und seichtem Songwriting zu einem der «intelligentesten Pop Acts der Schweiz» (SRF 3) macht. Im Royal feiert die Band die für Anfang April angesetzte Veröffentlichung ihrer EP «Spruce».

Konzert Indie Pop

Organisiert von:   Kulturhaus Royal

Offizielle Website

30. April 2020

Kulturhaus Royal – Baden

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
Al Pride