BOY HARSHER (US)

Ab CHF 23,00

Kaufe Tickets

Elektronik aus der Dunkelkammer, Worte aus dem Hinterzimmer. BOY HARSHER aus Northhampton, Massachusetts, der angeblich linksten Kleinstadt der Vereinigten Staaten, gelingt das Kunststück, den Kellergeruch des Untergrunds mit einer lasziven Pop-Geste zu versöhnen. Dark Disko, Cinéastenmusik. Und Gegenfolie in einer amerikanischen Mehrheitskultur, die sich entweder protestantisch-prüd oder satt-sexualisiert zu selten in die feuchtwarmen Zwischengebiete vortraut.

Den radikalen Einstieg besorgen HIDE aus Chicago, Illnois. Aus dem disruptiven Zweitling: Kettensäge, Kotzen, Kummer und Hölle. Am Ende sind wir alle tot. Es soll ein neuer Anfang sein. (mrk)

Eintritt ab 18 Jahre - Ausweiskontrolle!

Organisiert von:   ISC

13. April 2020

ISC – Bern

  • Türöffnung:
    20:00
Teilen auf:
BOY HARSHER (US)