PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle bis zum 30. April geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richtet Petzi den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können.

PETZI COMMUNITY FUND

Ray Anderson's Pocket Brass Band feat. Steven Bernstein

Dieser Anlass wurde abgesagt

In Chicago geboren, zog es Ray Anderson mit 20 nach New York, wo er Ende der 70er Jahre etwa in den Ensembles von Anthony Braxton zum führenden Posaunist der Jazzavantgarde wurde. Doch verbindet der Amerikanier seine Experimentierfreude mit einer unbändigen Lust auf witzige Kompositionen und einem hemmungslos rotzigen Spiel, was seine Musik auch für ein breiteres Publikum äußerst attraktiv macht. So amüsant, lebenslustig, saft- und kraftstrotzend hat man die Neuinterpretation des Oldstyle-Jazz selten gehört wie in Andersons vorzüglich besetzter Taschenausgabe einer klassischen New-Orleans-Marching-Band. Nach dem Tod des langjährigen Pocket-Brass-Mitglieds Lew Soloff im Jahr 2015 hat Anderson mit Steven Bernstein nun wieder einen großartigen Trompeter an seiner Seite.


Line-up:
Ray Anderson, trb
Steven Bernstein, trp
José Davila, sousaphon
Tommy Campbell, drum

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

15. März 2020

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    17:30
  • Konzertbeginn:
    18:00
Teilen auf:
Ray Anderson's Pocket Brass Band feat. Steven Bernstein