PETZI needs you !

Als Folge der Präventivmassnahmen bezüglich COVID-19 wurden alle von März bis Sommer geplanten Konzerte und Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Auch viele Veranstaltungen und Festivals sind bis zum Herbst oder noch länger betroffen.Um seinen Mitgliedern, die von dieser Situation sehr stark betroffen sind, zu helfen, richten wir den "Petzi Community Fund" ein, einen Solidaritätsfonds für betroffene Vereine und Festivals. Auf dieser Seite findet ihr verschiedene Möglichkeiten, die Petzi-Mitglieder zu unterstützen, und zwar entweder durch eine direkte Spende an eure Lieblingsclubs oder Festivals, oder durch eine Spende an den Petzi Community Fund. Dieser ist dafür da, Mitgliedern in besonders akuter finanzieller Not schnell helfen zu können. Danke für ihre Unterstützung.

PETZI COMMUNITY FUND

Cuarteto Zisman

Das Cuarteto Zisman spielt argentinischen Tango aus allen Epochen, und schlägt dabei stilsicher die Brücke zwischen den tanzbaren Klassikern und den Hymnen des Tango Nuevo. Das Power-Ensemble, bestehend aus Vater und Sohn Zisman (Violine und Bandoneon), Sebastien Fulgido (Gitarre) und Winfried Holzenkamp (Bass) pflegt einen kraftvollen, ausdrucksstarken und charakteristischen Sound, welcher die Zuhörer unmittelbar aus der Idylle der Bieler Seepromenade reisst, und sie für eine Weile mitten ins Herz der pulsierenden Metropole Buenos Aires schleudert.


Daniel Zisman - Violine
Michael Zisman - Bandoneon
Sébastien Fulgido - Gitarre
Winfried Holzenkamp - Bass

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

17. November 2019

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    17:30
  • Konzertbeginn:
    18:00
Teilen auf:
Cuarteto Zisman