Kareyce Fotso

Ab CHF 25,00

Kaufe Tickets

Sie ist sowohl in der Kultur ihrer Vorfahren als auch in der modernen Welt verwurzelt: Kareyce Fotso ist eine quirlige, würdevolle, fröhliche afrikanische Vollblutfrau, voller Charme, Lebensfreude, Humor und Überzeugung, zudem mit echtem, ehrlichem Talent gesegnet.

Ihre kraftvolle, originelle Stimme ist mit einem wundervollen, leicht heiseren Timbre gefärbt. Ihre Bühnenpräsenz lässt sich nicht verleugnen: ein ganz besonderes Juwel in der Konstellation der afrikanischen Sterne, eine aussergewöhnliche Stimme am Firmament des “Sono mondiale”.

Auf der Bühne bezaubert uns Kareyce Fotso mit ihren wunderbaren Melodien in Begleitung ihrer Gitarre und bringt dann in den Stücken mit schnellerem Rhythmus die gesamte Bandbreite ihrer Stimme zum Ausdruck. Plötzlich wendet sie sich einem traditionelleren Afrika zu und spielt auf einem Lamellophon (Sanza). Sie erhebt sich, tanzt mit Glöckchen an den Füssen oder begleitet sich mit einer Holztrommel. Am Ende gibt sie ein humorvolles Stück im reinsten Geist des Sängers Zao zum Besten. Ihr Konzertrepertoire ist breit gefächert, mitreissend, ein einzigartiges, sehr persönliches Universum: Man ist verzaubert von so viel Talent und Spontaneität!

Kareyce Fotso ist in Kamerun, im Land der Bamiléké geboren, aufgewachsen ist sie allerdings bei den Beti. Nach dem Studium der Biochemie wendet sie sich dem Kino zu und macht einen Fachhochschulabschluss in Video und Fotografie. Im gleichen Jahr beginnt sie in den Nachtclubs von Yaounde zu singen, tritt mit Sally Nyolo im Chor auf und wird Mitglied im Korongo Jam von Erik Aliana. Hier erlangt sie dank ihrer Bühnenpräsenz und ihrer aussergewöhnlichen Stimme während zahlreicher internationaler Tourneen grössere Bekanntheit.

Organisiert von:   Le Singe

Offizielle Website

8. März 2019

Le Singe – Bienne-Biel

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    21:00
Teilen auf:
Kareyce Fotso