Kosmos w/ Nährwerk, Balthasar b2b Yove, Difraktive, Filibustier

An alle Kosmonaut*Innen

Noch immer erfüllt von Lichtblitzen und Gefühlen der letzten Ausfahrt ins All stürzen wir uns erneut ins Abenteuer.

Die Reise beginnen wir mit unseren Nachbarn aus Luzern, Nährwerk. Sie werden uns zu Beginn mit ihrem neuen Albumrelease «Sonar» rund um Mutter Erde führen. Ihr Live-Set webt einen dichten Teppich aus Vielerlei. Von verträumten modularen Synthezisern durch Geräusche ferner Kontinente bis hin zu akustischen Rythmen lokaler Instrumente. Das Duo definiert den Begriff Live-Set auf ihre komplett eigene Art mit analogen Drums und einem eigens zusammengestellten elektronischen Setup. Früh kommen lohnt sich deswegen auf jeden Fall!

Mit einem B2B-Set sind unsere beiden Lokalmatadoren Balthasar und Yove mit an Bord. Ihre Erfahrung diverser Flüge durchs lokale Sonnensystem zeigen immer wieder von Neuem, was es heisst unsere Kosmonauten in Bewegung zu versetzen.

Ein viel beschriebenes Blatt in der Berner Musikszene ist Difraktive (Sounds of Earth). Seine langjährige Erfahrung auf schwierigen Expeditionen macht ihn unverzichtlich. Während unserem Rundflug wird es mit ihm hinter dem Steuer zu einer progressiven Achterbahnfahrt.

Last but not least ist der gebürtige berner Filibustier. Ein neues Licht am Kosmonauten-Sternbild. Er tüftelt und testet seit geraumer Zeit und jetzt haben wir die Ehre sein Können
zu erfahren.

Es wird bunt, wild und schwerelos. Hebt mit uns ab und lasst die Gravitation unter euch.

Der Gaskessel ist pelzfrei. Gästen die Pelz tragen wird der Einlass verweigert.

Club Electro House

Organizzato da:   Gaskessel

Vedere la web ufficiale

26 Aprile 2019

Gaskessel – Bern

  • Le porte aprono a:
    23:00
  • Il concerto comincia a:
    05:00
Pubblica su:
Kosmos w/ Nährwerk, Balthasar b2b Yove, Difraktive, Filibustier