Preoccupations / Film 2

Die Songs von Preoccupations, früher Viet Cong, drehen sich seit eh und je um Entstehung, Zerstörung und Sinnlosigkeit. Die Texturen sind sinnträchtig und rasierklingenscharf und bewegen sich zwischen Postpunk, Wave und Industrial.

Auf der aktuellen LP «New Material» klingen Preoccupations düsterer denn je. Schon der erste Song versetzt den Hörer direkt in die frühen 1980er-Jahre zurück. Und das ganze Album ist wunderschön traurig. Eine Ode an die Depression, wie der Sänger und Bassist Matt Flegel selbst sagt.

Und das Schönste daran: Live sollen die kanadischen Postpunker noch grimmiger klingen. Sie verlieren wenige Worte und lassen stattdessen jeweils ihre Musik für sich sprechen. Der perfekte Abend, um zu dunklen Klängen in Melancholie zu schwelgen.

Organizzato da:   Gaswerk

13 Febbraio 2019

Gaswerk – Winterthur

  • Le porte aprono a:
    20:00
  • Il concerto comincia a:
    20:30
Pubblica su:
Preoccupations / Film 2