RYLEY WALKER (US) + Support: Andrew Tuttle (AUS)

Im Juni 2017 versetzte er uns als Support von Lola Marsh derart in helle Begeisterung, dass wir ihm vom Fleck weg einen weiteren Auftritt als Headliner anboten. Nun kehrt Ryley Walker, in dessen Klangkosmos Fingerpicking und Improvisation, aber auch Folk, Jazz, Americana, Psychedelica und Post-Rock wichtige Zutaten sind, wie geplant als Hauptact auf unsere Bühne zurück. „Etwas Seltsames, Weites, das aus dem Herzen kommt“ schwebte dem Musiker aus Chicago vor, als er sich mit Produzent LeRoy Bach an die Arbeit für sein neues Album „Deafman Glance“ machte. Und genau das ist Ryley Walker auch gelungen. Der Gitarrist und Weitgereiste entführt uns in eine surreale Welt, in der er uns mit kehlig erschöpfter Stimme und ungewöhnlich instinktiver Instrumentierung in den Bann zieht. Halluzinogen und nach allen Seiten offen.

In der Aussenseitermusik des australischen Improvisators Andrew Tuttle, den es im Vorprogramm zu entdecken gilt, flackert ebenfalls ein weitsichtiger Entdeckergeist auf. Mit akustischer Gitarre, Banjo und flirrender Electronica formt er ein faszinierendes und freigeistiges Mosaik. Eine bewusstseinserweiternde musikalische Reise nach innen, die viele unerhörte Töne bereithält.


www.ryleywalker.com/
https://www.facebook.com/andrewtuttlemusic

Organizzato da:   Bogen F

Vedere la web ufficiale

16 Novembre 2018

Bogen F – Zürich

  • Le porte aprono a
    19:45
  • Il concerto comincia a
    21:00
Share on:
RYLEY WALKER (US) + Support: Andrew Tuttle (AUS)