PETZI needs you !

As a result of preventive measures concerning COVID-19, all concerts and events scheduled until April 30th have been cancelled or postponed. In order to help its members who have been hit hard by this situation, Petzi is setting up the "Petzi Community Fund", a solidarity fund for affected clubs and festivals. On this page you'll find the different ways to contribute, either by a direct donation to your favorite clubs or festivals, or by a donation to the Petzi Community Fund which will be used to quickly help the structures in greatest financial difficulty. Thank you in advance for your support.

PETZI COMMUNITY FUND

Indielab Festival

Das Indie-Festival der KUFA geht am 18. April 2020 in die nächste Runde. Der Tag steht ganz im Zeichen der heutigen Indie Musik und begeistert mit spannenden und aktuellen Schweizer Künstler. Die Mischung ist wie jedes Jahr würzig und geht unter die Haut. Hol dir deinen Club Mate wenn die KUFA ihre Tore öffnet und geniesse die Klänge, welche von der Open-Air-Bühne über den Vorplatz schwingen. Die wärmende Frühlingssonne gibt dem Festival seinen speziellen Farbton und sorgt für eine einzigartige Stimmung. Jetzt Ticket sichern und mit einer wohligen Frühlings-Vorfreude durch den Winter.

Support:
Dominik Balimann (CH) | Folk, Rock
Nacnecc (CH) | Elektro, Mundart, Pop

Preis VVK: CHF 39
Member: CHF 5 Rabatt

Tickets: www.starticket.ch

Organized by:   KUFA

See the official website

April 18, 2020

KUFA – Lyss

  • Doors open at:
    17:00
  • Concert starts at:
    18:00
Share on:
Indielab Festival

YOKKO (CH) | Atlantic Wave

Eine Indie-Rock-Band, die nach einem Swiss Music Award und über 300 explosiven Shows in halb Europa und Japan ihre ganze Musik löscht, sich ins Vakuum der Stille zurückzieht um die Essenz ihrer Musik wiederzufinden? Das mag verrückt klingen – doch ist es genau das was YOKKO tat.
Musiker, die sich Zeit nahmen ihre Gedanken zu lüften – im Echo der Nacht, auf der Suche nach Kontrast. Zurück im städtischen Untergrund von Bern flimmern neue Sounds durch den Raum und lassen erste Zuhörer in noch nicht entdeckte Welten driften. Jede Note katapultiert cinematische Wellen durch intergalaktische Sphären und ist trotzdem nahe am Herz – «Atlantic Wave» par excellence! Die vier Musiker haben sich wieder gefunden.
YOKKO ist zurück, so gross wie nie.

Visit YOKKO (CH) | Atlantic Wave's official website

Black Sea Dahu (CH) / Indie-Folk

Sie sind DIE Band der Stunde: Black Sea Dahu aus Zürich sind derzeit in aller Munde – in und außerhalb der Landesgrenzen und auf dem besten Weg, der erfolgreichste CH-Export zu werden. Weit über hundert Shows spielt die Indie-Folk Gruppe rund um Sängerin Janine Cathrein allein im Jahr 2019. Das Debüt Album «White Creatures» steht inmitten von Idylle und Chaos, zwischen Eskapismus und dem Hier und Jetzt. Mit der im Herbst erschienenen EP «No Fire In The Sand», legen sie nochmals ein Stück Wunder oben drauf. Black Sea Dahu stehen für Diskrepanz, dem Dazwischen: wegfahren, irgendwo sein, zurückkommen, woanders sein, vielleicht auch bloß gedanklich. Nach der komplett ausverkauften Herbsttour spielt die Band nochmals 12 ausgewählte und intime Clubshows in der Schweiz, bevor es auf die grossen Bühnen der Welt geht.

Visit Black Sea Dahu (CH) / Indie-Folk's official website

Steiner & Madlaina (CH) | Folk, Pop

Steiner & Madlaina malen das Bild einer Welt, die wir schon lange nicht mehr so eindrücklich und reflektiert wahrgenommen haben. Aufbruch, Licht und Schatten und die Bedrängnis der Gegenwart, ausgedrückt in bezauberndem Indie-Folk-Pop, der Zähne zeigt und enorme Dynamik entwickelt. Mal erinnert ihr zweistimmiger Gesang an First Aid Kit, ihre liedschreiberische Zugänglichkeit lässt an den perlenden Pop von Boy denken, dann wieder geleiten uns Nora Steiner und Madlaina Pollina an düstere Abgründe, wie sie auch Emily Jane White beschreibt. Allerdings sind dies nur ungefähre Orientierungspunkte, allesamt Vergleiche, die der Originalität von Steiner & Madlaina nicht gerecht werden.

Dass die beiden aus der Schweiz kommen, ist grundlegend für „Cheers“, das erste Album von Steiner & Madlaina. „Cheers“ heisst nicht nur Prost, Cheers kann ein Anfang und ein Ende sein, eine Begrüßung und auch ein Abschied.

Visit Steiner & Madlaina (CH) | Folk, Pop's official website

Honey Mono (CH) | Indie, Electro Pop

Honey Mono bestäubt die Schweizer Musikszene mit neuem Material.

Angetrieben von pumpenden Drums, klaren Gitarrenklängen und verfeinert mit elektronischen Samples, vereint ihre Musik Elegie mit unbeschwertem Indie- Pop. Die Tanzsprache ist eine der wesentlichen Kommunikationsformen der Honigbienen und so übermitteln auch Honey Mono ihre Botschaft auf verschiedenen Club-Bühnen der Schweiz.

Nach dem Release der ersten «Bee-P» folgt nun im 2020 der zweite Streich des Duos aus dem Seeland und wird ordentlich Honig ums Maul schmieren.

Visit Honey Mono (CH) | Indie, Electro Pop's official website