BRASSMASTER FLASH (CH) + LADY BAZAAR (VD)

FR

Brassmaster Flash

Utiliser la fanfare comme medium communautaire et festif, y insuffler les composantes engagées et sociales du Hip-Hop, employer l’improvisation et l’esthétique du jazz comme cadre musical.

On pourrait essayer de décrire le groupe de Brassmaster Flash de manière quasi- analytique sans jamais réussir à saisir l’énergie qui se libère en concert. Certes, le groupe utilise des outils qu’ils ont la plupart étudiés en école de musique. Mais leur musique va bien au delà d’un esprit que l’on pourrait qualifier d’académique pour livrer un spectacle qui tente de se rapprocher le plus possible de son public, un spectacle qui se veut authentique, puissant et virtuose.

En provenance des quatre coins de la Suisse – huit cantons pour deux langues nationales représentées – Brassmaster Flash prépare actuellement son nouveau spectacle. Un spectacle qui continuera bien sûr là où tout a commencé: au sein du public.

Lady Bazaar

Lady Bazaar est né en 2012 de la rencontre humaine et musicale de quatre jeunes hommes déjantés, avides de sensations et de scènes. Ils parcourent leur chemin en donnant plus de 150 concerts en Suisse et en France, dont quelques premières parties de qualité (Thundercat, Akua Naru, Selah Sue, Hermeto Pascoal, No One Is Innocent), remportent les tremplins Vernier-sur-Rock 2015 et Montjoux 2016, et laissent dans leur sillage un premier album sorti en 2015, puis un nouvel EP explosif l'année suivante. Créer une musique unique et la partager avec le plus grand nombre, voici leur rêve.

Quatre ans plus tard l'envol tragique de leur chanteur et bassiste Matthieu Blanc bouleverse soudainement leurs destins. Dans un tourbillon d'émotions, le Bazaar rencontre une Lady; ils partagent l'amour des sons et celui d'un frère. Dans cet esprit, ils subliment, transcendent et créent pour que le groove vive éternellement. Nouvelles cartes, nouvelle Lady. La mutation est en marche vers une féminité plus assumée qui saura sublimer l'univers Melodic-Soul-Hiphop du Bazaar. Leur dernier album "BRAVE" sorti en mars 2018 nous invite a découvrir de nouvelles compositions et une énergie nouvelle.

DE

Brassmaster Flash

Die Fanfare als gemeinschaftliches und festliches Medium benutzen. Die engagierten, sozialen Komponenten des Hip-Hops da reinwerfen. Als musikalischen Rahmen Improvisation und Ästhetik der Jazzmusik benutzen.

Mit solchen Ansätzen könnte man versuchen, die Band Brassmaster Flash auf fast analytische Weise zu beschreiben. Und doch ist die Energie, die bei den Konzerten freigesetzt wird, kaum in Wörtern zu erfassen. Sicherlich verwendet die Gruppe Werkzeuge, die sie hauptsächlich in der Musikschule gelernt hat. Jedoch geht ihre Musik weit über einen akademischen Geist hinaus. Immer wieder liefern sie Shows, die ihrem Publikum am nächsten zu stehen versuchen – das Resultat ist kraftvoll, virtuos, authentisch.

Die aus der ganzen Schweiz kommenden Mitglieder - acht Kantone, zwei Landessprachen - bereiten derzeit ihre neue Show vor. Eine Show, die nur dort weitergehen kann, wo alles begann: im Publikum.

Lady Bazaar

Lady Bazaar wurde 2012 aus der menschlichen und musikalischen Begegnung von vier jungen Männern geboren, Hungrig auf Sensationen und Szenen machten sie sich auf den Weg durch mehr als 150 Konzerte in der Schweiz und Frankreich, darunter einige erstklassige Eröffnungsacts (Thundercat, Akua Naru, Selah Sue, Hermeto Pascoal, No One Is Innocent). Zwei Sprungbretter haben sie gewonnen - Vernier-sur-Rock 2015 und Montjoux 2016. 2015 veröffentlichten sie ihr erstes Album, das nächste Jahr ein explosives EP. Ihr Traum? Eine einzigartige Musik zu kreieren und sie mit so vielen Menschen wie möglich zu teilen.

Vier Jahre nach ihrer Gründung wurde ihr Schicksal vom Verlust ihres Sängers und Bassist, Matthieu Blanc, tragisch verändert. In einem Durcheinander von Emotionen begegnete die Bazaar eine Dame; gemeinsam haben sie die Liebe der Klängen und die eines Bruders. Vereint durch diesen gemeinsamen Sinn sublimieren, transzendieren und erschaffen sie, so dass der Groove für immer leben soll. Neue Karten, neue Lady. Die Mutation zu einer durchsetzungsfähigeren Weiblichkeit ist auf den Weg - das Melodic-Soul-Hiphop-Universum des Bazaar wird dadurch sublimiert. Ihr letztes Album "BRAVE", im März 2018 veröffentlicht, lädt zur Entdeckung neuer Kompositionen und Energien ein.

Organized by:   Fri-Son

See the official website

May 18, 2019

Fri-Son – Fribourg

  • Doors open at:
    20:00
  • Concert starts at:
    21:00
Share on:
BRASSMASTER FLASH (CH) + LADY BAZAAR (VD)