Reto Anneler - Stille Post

Stille Post (auch bekannt als Flüsterpost) ist ein Kinderspiel. Der Begriff wird aber auch sinnbildlich
für die Verfälschung von Nachrichten durch die mehrfache informelle Weitergabe verwendet. -
Quelle Wikipedia

Der Titel irritiert fürs Erste. Denn eines ist Reto Annelers Musik nicht: verfälscht! Die Band,
getrieben von vier Hochkarätern des Europäischen Jazz, präsentiert authentisch, unverfälschte
Musik. Wahnsinnig groovig und catchy, virtuose Soli und ein geschlossener Bandsound.
Charakterstark und unprätentiös.
Genau hier wird es für den gemeinen Jazzfan vielleicht unverständlich. Die Jungs swingen und
klingen als kämen sie geradewegs aus der hippsten Jazz-Höhle des Big Apple. Aber statt
schemenhaft umherzurödeln und stumpfe Jazz-Clichés abzuspulen, wird hier Bebop- und Swing-
Verwandschaft nahe gelegt wie man sie sich 2018 wünscht. Annelers Band macht alles richtig, mit
Schweizerischer Gelassenheit und Coolness.
Seine Tiefsicht für Harmonien und die Art wie er Spannungsbögen formuliert, das Vokabular und
Verständnis fürs Ensemble stellen den Bezug zum Titel her:
Bei Reto Annelers Stille Post ist all das was den Jazz ausmacht durch die richtigen Ohren gegangen.
Um dann überraschend “verfälscht” - besser: revitalisiert - an das nächste offene Ohr weitergereicht
zu werden.

Organized by:   Le Singe

See the official website

April 19, 2019

Le Singe – Bienne-Biel

  • Doors open at:
    20:00
  • Concert starts at:
    21:00
Share on:
Reto Anneler - Stille Post