THE BEAST IN YOU von Les Mémoires d Helène

In der Figur der Helène wagt sie sich in die Welt der Suizidforen, übt sich in der Faszination mit dem Tod und lässt ihre tiefsten Selbstzweifel zu. Musiker Flo Götte begleitet den grotesken Trip in die düsteren Ecken der Seele und entlockt seinem E-Bass mal feine, mal brachiale Klänge und schafft absurde Geräuschwelten. Der Sprach- und Körpermonolog von Helène wird so durch Musik und Soundscapes in einer skurrilen Hörspielästhetik live auf der Bühne ergänzt. Kunz und Götte bilden ein dynamisches Duo, welches sich gegenseitig gerne mal durch Improvisation in wilde Abgründe stürzt. Ihre Ästhetik schwankt zwischen trashig und minimalistisch, die Stimmung zwischen grell-komisch und todernst. Ein lebensmüder Abend mit Tiefgang wider den Tabus unserer Zeit...



„The Beast In You“ ist die erste Arbeit der Formation Les Mémoires d’Helène, welche von Martina Momo Kunz nach ihrer Zweitplatzierung beim PREMIO 2016 ins Leben gerufen wurde. Ziel von Les Mémoires d’Helène ist es, in der Verbindung von Performance und Erzähltheater einen eigenen Stil zu finden, durch den sich gesellschaftsrelevante Inhalte neu aufgreifen lassen. Martina Momo Kunz interessiert sich dabei besonders für die Absurditäten des menschlichen Bewegungsapparates, Nonkonformität und seelische Abgründe.

Organized by:   Le Singe

See the official website

April 27, 2018

Le Singe – Bienne-Biel

  • Doors open at:
    20:00
  • Concert starts at:
    21:00
Share on:
THE BEAST IN YOU von Les Mémoires d Helène