End Hits // SLOWDIVE (Reading / Dead Oceans Rec)

Shoegaze beschreibt die Tendenz der Gitarristen der entsprechenden Bands, während Auftritten in scheinbar höchster Konzentration auf ihre Füße oder Effektgeräte zu starren. So steht’s in den Indie-Musikschulbüchern. SLOWDIVE veröffentlichten ihr Debüt Album „Just For A Day“ 1991 über Creation Records gefolgt vom heiss verehrten „Souvlaki“ (1993) und dem 1995er „Pygmalion“, nach dem sich die Bandl leider auflöste. In den folgenden 22 Jahren der Abwesenheit wurden mehrere Compilation Alben veröffentlicht und die Hauptbandmitglieder widmeten sich anderen musikalischen Abenteuern. 2014 kündigten sie dann ihre Wiedervereinigung an und versprachen neue Songs. Slowdive sind Neil Halstead (Gesang, Gitarre, Keyboards), Christian Savill (Gitarre), Nick Chaplin (Bass), Rachel Goswell (Gesang) and Simon Scott (Schlagzeug, Electronics). Das Versprechen mit den neuen Songs haben sie natürlich eingelöst! Das neue Album – schlicht lautend auf den Bandnamen „Slowdive“ ist 2017 auf Dead Oceans erschienen. Und wir schauen und lauschen den Brits liebend gerne anlässlich des raren Schweizer Konzertes bei uns auf der Bühne, als im Februar auf unsere tiefgefrorenen Füsse in Winterschuhen zu starren. Das Warten auf den Frühling könnte musikalisch nicht schöner sein!

Organized by:   Dachstock

See the official website

Feb. 28, 2018

Dachstock – Bern

  • Doors open at:
    20:00
  • Concert starts at:
    21:00
End Hits // SLOWDIVE (Reading / Dead Oceans Rec)