ADAYA & Bright

Ihre Geschichten sind packende, poetische Songs, getrieben von ihrem Banjo- und Gitarrenspiel, magische Momente voller Feingefühl und gleichwohl wuchtig und mit Ausdruck präsentiert. Die Musikerin ADAYA erzählt von der anderen Seite des Menschen, die verborgenen Schätze jedes Wesens, von den dunklen wie auch hellen Kapiteln. Als Solo-Künstlerin bereist sie die Welt, schreibt ihre eigenen Episoden voller Hingabe und Leidenschaft. Intensive Momente, an denen ADAYA das Publikum teilhaben lässt. Momente, in denen sie es immer wieder schafft, dieses ganz und still lauschend in ihren Bann zu ziehen.

ADAYA ist als Solo-Musikerin oder in verschiedenen Formationen mit ihrer Band unterwegs.

Die mittlerweile wieder 5-köpfige Stadtsaktgaller Band Bright hat sich ganz den Melodien und Emotionen verschrieben. Sie zelebrieren auf authentische Art und Weise ihre Liebe zu verträumten Momenten, in welchen man sich am liebsten mit geschlossenen Augen verliert, nur um kurze Zeit später durch laute Gitarren wieder in die Realität zurückgeholt zu werden. In den Songs kann sich jedermann wiederfinden, aber auch genau so gut verlieren.

Konzert Folk Pop

Organisiert von:   Verein Treppenhaus

Offizielle Website

13. März 2020

Café Bar Treppenhaus – Rorschach

  • Konzertbeginn:
    21:00
  • Teilen auf:
    ADAYA & Bright