Prince Daddy & The Hyena (US) & Oso Oso (US)

Cosmic Thrill Seekers, das neue Album der Punkrock-Band Prince Daddy & the Hyena aus Albany, ist eine Odysee durch Punk, Pop, Indie, Garage-Rock und vieles mehr. Es ist eine Erforschung eines Fall-Outs nach einem Acid-Trip, manischer Selbstzerstörung und eine offene, akute Dokumentation der zyklischen psychischen Verfassung von Frontperson Kory Gregory.

Oso Oso ist das neueste Projekt von Jade Lilitri aus Long Beach, New York. Nach den ersten Aufnahmen, veröffentlichte die Band ihr erstes Album „The Yunahon Mixtape“ 2017 auf Bandcamp. Trotz dem Low Key Release erlangte das Album schnell Anklang in der Szene und überzeugte sowohl Fans als auch Kritiker mit den vielfältigen, unvergesslichen Refrains und sofort einbrennenden Texten. 2018 unterzeichnete die Band einen Plattenvertrag bei Triple Crown Records, welche nochmals „The Yunahon Mixtape“ als Neuauflage rausbrachten. Die dritte LP von Oso Oso „Basking In The Glow“ wird noch diesen Herbst über Triple Crown erscheinen.

Special Guest ist Moonpools (CH).

Organisiert von:   KiFF

Offizielle Website

11. Oktober 2019

KiFF – Aarau

  • Türöffnung:
    20:00
  • Konzertbeginn:
    20:30
Teilen auf:
Prince Daddy & The Hyena (US) & Oso Oso (US)