Nick Oliveri (Kyuss/Qotsa)

Exklusive CH Show des Stoner Genrevaters
Nick Oliveri gründete 1991 zusammen mit John Garcia und Josh Homme die Genreprägende StonerRock Band KYUSS.

Nach einem Bandinternen Streit hoben Nick und Josh Homme QUEENS OF THE STONE AGE aus dem Sand. Die Wüstenrocker versammelten auf ihren Alben illustre Gäste wie zum Beispiel Dave Grohl und Mark Lanegan.

2004 veröffentlichte Oliveri seine Solo Akustik Scheibe Demolition Day.

2010 gastierte er mit seinem Gesang auf Slashs Soloplatte.

Die akustischen Soloauftritte von Nick Oliveri führen den Mitgröler und Zuhörer durch das ganze Schaffen des glatzköpfigen Zottelbarts.

Veranstalter Jonathan Trüb: "Ich freue mich am Ostermontag Auge in Auge mit dem unberechenbaren Kauz meine Jugend Revue passieren zu lassen."

Organisiert von:   Eisenwerk

Offizielle Website

22. April 2019

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Konzertbeginn:
    20:15
  • Teilen auf:
    Nick Oliveri (Kyuss/Qotsa)