Attila Vural

Virtuose Klangreise mit Doppelhals-Gitarre

Attila Vurals Spiel lädt ein, ihm auf seinen Klangreisen in die weite Welt musikalischer Begegnungen zu folgen. In der Eisenbeiz hat der virtuose Musiker eine neue Solo-CD im Gepäck «Harmonized but Different» und der Titel ist Programm. Wer mit Attila Vural die Reise antritt, wird Orte aufsuchen, die zu entdecken man einer Solo-Gitarre gar nicht zutrauen würde – obwohl er mit seiner Spezialgitarre mit zwei Hälsen dabei auch ein bisschen schummelt.

Organisiert von:   Eisenwerk

Offizielle Website

17. Januar 2019

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Konzertbeginn:
    20:15
  • Teilen auf:
    Attila Vural