Sommerloch: Brandy Butler & The Brokenhearted

Nach fast zwanzig Jahren Dasein als Jazz- und Pop-Musikerin wählt Brandy Butler 2017 den Alleingang. Ihr Soloalbum ist das Bekenntnis einer Nonkonformistin: Mit entwaffnender Ehrlichkeit und einer im Pop selten so ausgeprägt erlebbaren Emotionalität erzählt Brandy Butler die wahre Geschichte einer gescheiterten Liebe und wird dadurch nicht angreifbar, sondern sagenhaft stark.
Wer damals im Eisenwerk-Gölä-Konzert die Background-Sängerin Brandy gesehen hat, weiss: packt Euch warm ein – diese Stimme drückt nämlich sogar einen breitbeinigen Gölä von der Bühne!

Reihe Sommerloch: Vom 1. - 18. August jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag Konzert in der lauschigen Gartenbeiz unter den Kastanien, bei Regen in der Eisenbeiz.
Reservationen zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89

Organisiert von:   Eisenwerk

Offizielle Website

16. August 2018

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Konzertbeginn:
    20:00
  • Sommerloch: Brandy Butler & The Brokenhearted