Sommerloch: Mario Marchi

Der Bluesman aus dem Süden der Schweiz spielt ein neues Programm mit vielen Eigenkompositionen und interpretiert erdigen Countryblues, feine Ragtimes, rassige Fingerpicking-Nummern und swingende Boogies. Mit viel Verve und musikalischem Können präsentiert er energiegeladene, handgemachte Musik für Geniesserinnen und Geniesser!

Reihe Sommerloch: Vom 1. - 18. August jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag Konzert in der lauschigen Gartenbeiz unter den Kastanien, bei Regen in der Eisenbeiz.

Reservationen zum Essen: Eisenbeiz, 052 728 89 89

Organisiert von:   Eisenwerk

Offizielle Website

9. August 2018

Eisenwerk – Frauenfeld

  • Konzertbeginn:
    20:00
  • Sommerloch: Mario Marchi